Fisch zubereiten

Rundfische vorbereiten und filitieren

    Schuppen
  • Flossen mit einer Schere entfernen
  • Fisch am Schwanz gut festhalten
  • Fischschupper oder Messerrücken in Richtung des Kopfes führen und Schuppen rundum entfernen

  • Ausnehmen
  • Bauchhöhle von der Afteröffnung bis zum Kopf flach aufschneiden Bauchseiten auseinanderziehen Eingeweide an der Afteröffnung mit Schere lösen
  • Eingeweide vorsichtig in Richtung Kopf herausziehen und abschneiden. Achtung: nicht die Gallenblase verletzen!
  • Kiemen am oberen und unteren Ende abschneiden und entfernen
  • Fisch unter fließendem Wasser ausspülen

  • Filetieren
  • Kopf abtrennen
  • Den Rücken in Richtung Schwanz direkt neben der Rückenflosse einschneiden
  • Mittelgräte und Schwanz lösen
  • Bauchhöhlengräten abschneiden und mit Pinzette Stehgräten entfernen
  • Filet am Ende einschneiden, Hautende festhalten und Haut abziehen